Religion an beruflichen Schulen...

Wenn Sie Mitglied werden möchten...

...nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen der VKR bietet:

  • die Mitgliederzeitschrift informiert Sie viermal jährlich über den neuesten Stand in Sache Religionsunterricht an Berufsbildenden Schulen. Zusätzlich informieren einige Landesrundbriefe, z.B. in NRW und Niedersachsen.
  • Fortbildungen für Mitglieder werden von den Landesverbänden und
    Diözesanverbänden des VKR angeboten

Der jeweilige Mitgliedsbeitrag richtet sich nach dem beruflichen Status und dem Bundesland, in dem Ihr Dienstort (die Schule) liegt. Deswegen richten Sie bitte Ihren Beitrittswunsch an den jeweiligen Landesvorsitzenden des VKR. Sie erhalten dann einen Vordruck zugeschickt. Hier finden Sie die Anschriften.



Wer in NRW schon Mitglied im VLBS oder VLW ist, hat praktisch keine Mehrkosten durch den Beitritt zum VKR.

Mitglieder des Verbandes können werden:

  • haupt- und nebenamtliche, haupt- und nebenberufliche Lehrerinnen und Lehrer, die an Systemen Berufsbildender Schulen in Deutschland das Fach "Katholischer Religionsunterricht" erteilen.
  • Personen, die in der Ausbildung (z.B. Studium, Vorbereitungsdienst) für das Fach "Katholischer Religionsunterricht" stehen,
  • Personen, die solche Lehrerinnen und Lehrer ausbilden,
  • Lehrerinnen und Lehrer im Ruhestand,
  • Personen, die Ziele und Zwecke des Verbandes unterstützen.


Also dann, herzlich willkommen!

button mitglied werden